RAS FTTx Projekt

Modernes FTTx Netz

Die RAS hat am 25.10.2013 beschlossen, das bestehende HFC Kommunikationsnetz durch ein modernes FTTx Netz zu ersetzen. Die Erschliessungsstrategie ist auf Basis FTTB (Fiber to the building) geplant. Eine Erweiterung FTTH bis in jede Nutzungseinheit wird vorbereitet.

Dieses Netz soll als Gemeindekommunikationsnetz aufgebaut und betrieben werden.

Die Bauleitung übernimmt das EW Sennwald.

Projektbeschrieb / Ablauf

Projektstand 01.09.2020

Sax:
- POP Sax in Betrieb
- die ersten Kunden wurde bereits umgeschalten
- LWL-Netz in Planung
- Umbauarbeiten im Gebiet Rütigass haben gestartet

Frümsen:
- POP Frümsen wird im Neubau Werkhof integriert

Sennwald:
- Gebiete Erlenstrasse, Erlenweg, Gass, Unterstein, Bergli, Weier, Platten, Zubgengasse, Anna Göldi-Weg wurden bereits auf Glasfaser umgerüstet 
- Gebiet Widenfeld, Widenstrasse, Obweg, Bifig, Strick sind die Kabelzüge in Ausführung

Haag & Salez:
- Die Ausbauarbeiten sowie die Umschaltungen sind komplett erledigt.
- Das alte HFC Netz wurde ausser Betrieb genommen und der Rückbau ist beendet. 
 

 

Planung

Planung bis 31.12.2020

Umbau Dorf Sax ca. 50% (Detail Gebietsplanung auf Anfrage)
Verbindung nach Gams via Farnen
Ausbau und IBS POP Frümsen
Ausbau und Abschluss Teil Nord Sennwald:
Hauptstrasse, Erlen, Strickstrasse, Lienzigfeld, Widdermoosstrasse, Bifig, obere Strickstrasse, Läui, Widdermoos, Obweg, Ahornweg, Zubengass, Cholgrueb, Ochsenhag, Neudorf, Egg, Dornen

Planung bis 31.12.2021

Umbau Dorf Sax Rest ca. 30% (Detail Gebietsplanung auf Anfrage)
Umbau Dorf Frümsen ca. 50% (Detail Gebietsplanung auf Anfrage)
Ausbau und Abschluss Sennwald:
Äugstisriet, Lögert, Randgebiete

Planung bis 31.12.2022

Umbau Dorf Frümsen rest ca. 50% (Detail Gebietsplanung auf Anfrage)

(Planänderungen vorbehalten)